EPDM 60°A weiß FDA (A-E) Stärke 1,0mm bis 10,0 mm

Zuschnitte aus EPDM 60°A weiß / FDA

Temperatur-25°C bis+100°C
Farbeweiß
Shorehärte60° +-5°A
Dichte1,1 g/cm³ ( DIN 53504 )
Reißfestigkeit13 MPa ( DIN 53504 )
Weiterreißwiderstand25 N/mm
Zugfestigkeit11,0 MPa
Reißdehnung550 % ( DIn 53504 )
Druckverformungsrestwert24 h 70°C = 30 % ( ISO 815 )
ZulassungFDA konform, physiologisch unbedenklich schwefel vernetzt
Wässrige LebensmittelFDA Regulations CFR 21 .177.2600 A-D , A-E
AusführungPAK ents. ZEK 01 –08 Kat. 2 , schwefelvernetzt, silikonfrei, FDA -konform BAM geprüft nach DIN EN 1797.2002-02 . EU-Richtlinie 1935/2004 und 2023/2006, 3-A Hygiene-Standards, Klasse 3

Produkt Details

EPDM (APTK) Äthylen– Propylen - Terpolymere
Farbe: weiß

FDA Regulations CFR 21 .177.2600 A-D , A-E ,Trockene Lebensmittel, Wässerige Lebensmittel
Beständigkeit:

Ozon: sehr gut
Witterung, UV-Strahlung: gut
Öle und Fette
pflanzliche: bedingt
tierische: bedingt
mineralische: nicht empfohlen
Säuren, Basen, Alkohol: bedingt
Kraftstoffe: nicht empfohlen

Kleben: nur mit Spezialkleber
Brandverhalten: keine Daten vorhanden
Besonderheiten: FDA Konform, schwefelvernetzt, silikonfrei

Downloads

EPDM 70°A, ELL, W270,FDA, schw. Stärke 1 bis 5mm

Zuschnitte aus EPDM 70°A, ELL, W270, EG ,FDA, schwarz

Temperatur-40°C bis +150°C
Farbeschwarz
Shorehärte70° +-5°A
Dichte1,09g/cm³
Reißdehnung> 170% DIN 53504 S2, 23°C
Zugfestigkeit>15MPa DIN 53504, S2 ,23°C
ElastomerleitlinieELL 23°C/85°C gültig 09/2021
LebensmittelEG 1935/2004 u.2023/2006
LebensmittelFDA Konform, FDA 177.2600
TrinkwasserW270 Gültig bis 2024
RichtlinieKonform 2011/65/EU u. 2015/863/EU
Ausführungperoxidisch vernetzt,(EG) Nr.1935/2004 unbegrenzt (EG) Nr.2023/2006 unbegrenzt ACS bis 08/2020 , ADI Free, FDA unbegrenzt, W 270 bis 03/2024, WRAS bis 04/2020 , Önorm B 5014-1:2012 bis 09/2021, NFS 61unbegrenzt , ELL bis 09/2021.

Produkt Details

EPDM 70°A, ELL, W270, EG ,FDA,
EPDM (APTK) Äthylen – Propylen - Terpolymere
Farbe: schwarz
peroxidisch vernetzt
Beständigkeit:

Plattengröße nur : 490 mm vkt.

Ozon, Witterung, UV-Strahlung: gut
Öle und Fette
pflanzliche: gut
tierische: bedingt
mineralische: nicht empfohlen
Säuren, Basen, Alkohol: gut
Kraftstoffe: nicht empfohlen

Kleben: nur mit Spezialkleber
Brandverhalten: keine Daten vorhanden

Downloads

EPDM 70°A schwarz / ELL Stärke 0,5mm bis 10,0 mm

Zuschnitte aus EPDM 70°A schwarz / ELL

Temperatur-40°C bis +120°C
Farbeschwarz
Shorehärte70° +-5°A
Dichte1,12 g/cm³
Reißfestigkeit11 MPa ( DIN 53504 )
Reißdehnung250 % ( DIN 53504 )
Druckverformungrestwert70 h 100°C = 30 % ( ISO 815 )
Zulassungentspricht der Elastomerleitlinie -Trinkwasser, chlorfrei Spuren von Chlor(<100ppm)
AusführungACS Entspr. EU-Richtlinie 1935/2004, Elastomerleitlinie (ELL), peroxidvernetzt, DBL 5556.21, VW 2.8.1 G70, IMDS Daten nicht vorhanden

Produkt Details

EPDM (APTK) Äthylen – Propylen - Terpolymere
Farbe: schwarz
peroxidisch vernetzt
Beständigkeit:

Ozon, Witterung, UV-Strahlung: gut
Öle und Fette
pflanzliche: gut
tierische: bedingt
mineralische: nicht empfohlen
Säuren, Basen, Alkohol: gut
Kraftstoffe: nicht empfohlen

Kleben: nur mit Spezialkleber
Brandverhalten: keine Daten vorhanden
Besonderheiten:
entspricht der Elastomerleitlinie Teil2 -Trinkwasser, chlorfrei Spuren von Chlor(<100ppm)
peroxid vernetzt, verschleißfestigkeit: geeignet
(alt)KTW 1.3.13 D1 und D2 Kalt
und Warmwasser
KTW Zeugnis endet am 23.5.2016

Downloads

EPDM 80°A, ELL,W270 schwarz Stärke: 1mm bis 4mm

Zuschnitte aus EPDM 80°A, ELL,W270

Temperatur-40°C bis +130°C,kurzfristig +150°C
Farbeschwarz
Shorehärte80° ± 5°A
Dichte1,11g/cm³
Reißfestigkeit ISO 37>10N/mm²
TrinkwasserW270, ELL, WRAS, CLP
ZulassungPAK Frei EU 1272/2013
BrandklasseFMVSS 302 B schwer entflammbar
AusführungW270, ELL, WRAS, PAK Frei , EU 1272/2013, Peroxidvernetzt, antistatisch, nitrosaminfrei, RoHS II und REACH Konform

Produkt Details

EPDM 80°A, ELL,W270,
EPDM (APTK) Äthylen – Propylen - Terpolymere
peroxydvernetzt
Farbe: schwarz

Beständigkeit:

Ozon, Witterung Sehr gut
UV-Strahlung: gut
Öle und Fette
pflanzliche: gut
tierische: bedingt
mineralische: nicht empfohlen
Säuren, Basen, Alkohol: bedingt
Kraftstoffe: nicht empfohlen

Kleben: nur Spezialkleber oder vulkanisieren
Brandverhalten: keine Daten vorhanden

Downloads

EPDM 90°A, ELL,W270 schwarz Stärke: 1mm bis 5mm

Zuschnitte aus EPDM 90°A, ELL,W270 schwarz

Temeratur-40°C bis +130°C,kurzfristig +150°C
Farbeschwarz
Shorehärte90° ± 5°A
Dichte1,16g/cm³
Reißfestigkeit ISO 37>10N/mm²
TrinkwasserW270, ELL, WRAS, DIN EN 681-1/WA
BrandklasseFMVSS 302, B (schwer entflammbar)
AusführungW270, ELL, WRAS, Peroxidvernetzt, antistatisch, nitrosaminfrei, RoHS II und REACH Konform

Produkt Details

EPDM 90°A, ELL,W270
EPDM (APTK) Äthylen – Propylen - Terpolymere
peroxydvernetzt
Farbe: schwarz

Beständigkeit:

Ozon, Witterung, UV-Strahlung: gut
Öle und Fette
pflanzliche: bedingt
tierische: bedingt
mineralische: nicht empfohlen
Säuren, Basen, Alkohol: bedingt - gut
Kraftstoffe: nicht empfohlen

Kleben: nur Spezialkleber oder vulkanisieren
Brandverhalten: keine Daten vorhanden

Downloads

NBR 60°A hell, EG 1935/2004, BfR, Stärke 1 bis 10 mm

Flachdichtungen & Zuschnitte & Streifen aus NBR/NR 60°A, BgVV XXI ( BGA ) Kategorie 2 bis 31.12.2016 für fetthaltige Lebensmittel geeignet, Zulassungen EG 1935/2004 und EG 2023/2006, Richtlinie
78 / 142 / EG (PVC), LFGB §30 Abs.1,§31 Abs.1, §33 Abs.1, Farbe: hell



Temperatur-30°C bis +80°C
Farbehell
Shorehärte60° +- 5°A
Dichte 1,32 g/cm³
Reißfestigkeit11 MPa ( DIN 53504 )
Reißdehnung500 % ( DIN 53504 )
Druckverformungsrestwert22 h, 100 °C = 35 % ( ISO 815 )
ZulassungBgVV XXI ( BGA ) Kategorie 2 bis 31.12.2016 für fetthaltige Lebensmittel geeignet
AnforderungenÖsterreich LMSVG §16 und §17
AusführungLebensmittelqualität BfR XXI Kategorie 2, EG 1935/2004 u 2023/2006, 78/142/EG (PVC), EU 1895/2005, LFGB § 30 Abs.1 , §31 Abs.1, 3 33 Abs.1Dt. Bedarfsgegenständeverordnung, REACH Bemerkungen:Für fetthaltige Lebensmittel geeignet,Verschleißfestigkeit nur bedingt geeignet, schwefelvernetzt

Produkt Details

NBR/NR Acrylnitril - Butadien -Kautschuk
Farbe: hell

Beständigkeit:
Ozon, Witterung, UV-Strahlung: bedingt
Öle und Fette
pflanzliche: sehr gut
tierische: sehr gut
mineralische: bedingt
Säuren, Basen, Alkohol: gut
Kraftstoffe: nicht empfohlen

Kleben: keine Daten vorhanden
Brandverhalten: keine Daten vorhanden

BgVV XXI ( BGA ) Kategorie 2 bis 31.12.2016 für fetthaltige Lebensmittel geeignet
Zulassungen
EG 1935/2004 und EG 2023/2006
Richtlinie
78 / 142 / EG (PVC)
EU Verordnung
1895 / 2005
Zulassung
LFGB §30 Abs.1,§31 Abs.1, §33 Abs.1
Zulassung
Dt. Bedarfsgegenständeverordung
Anforderungen
Österreich LMSVG §16 und §17
REACH -Konformität
schwefelvernetzt

Downloads

HPU 95°A FDA/3A/ rot Stärke 1mm bis 150 mm(D)

Dichtringe aus HPU 95°A FDA/3A/ rot

Temperatur-35°C bis +110°C
Farberot
Shorehärte95° ± 5°A
Dichte1,2g/ccm
Achtungnur Drehteile: Dichtringe mit ohne Bohrung, Flansche, Abstreifer und Drehteile nach Zeichnung Max : 600mm im Durchmesser
AchtungDIN 7168 für Drehteile mittel oder fein
AusführungFür Streifen nicht geeignet, nur Fachdichtungen bis max. 300mm x 300mm, FDA Zulassung (gelistet FCN 000735) FDA 21 § 176.170 mit B-H festgelegtZulassung 3A Sanitary Class 1hydrolysebeständig

Produkt Details

H-PU ( TPU Thermoplastisches Polyurethan) Copolymer aus Diisocyanat und Diolen
• Thermoplastisches Polyurethan, rot
• Besonders verschleißfester und extrusionsbeständiger Dichtungswerkstoff, sehr elastisch und dadurch montage freundlich
• sehr gute Hydrolysebeständigkeit
• Härte: 95 Shore A
• Temperaturbereich: -35°C bis +110°C
• Einsatz: bei Standard-Hydraulikbedingungen bis 400 bar
• FDA-Zulassung
• 3a-Sanitary Class 1 Zulassung
Achtung nur Drehteile: Dichtringe mit ohne Bohrung, Flansche, Abstreifer und Drehteile nach Zeichnung
Max : 600mm im Durchmesser

Beständigkeit:
Ozon, Witterung, UV-Strahlung: bedingt - schlecht
Öle und Fette
pflanzliche: sehr gut
tierische: sehr gut
mineralische: sehr gut
Säuren, Basen, Alkohol: bedingt
Kraftstoffe: gut

Kleben: gute Klebeeigenschaften
Brandverhalten: keine Daten vorhanden
Besonderheiten: sehr gute Festigkeit und Abriebbeständigkeit
3-A Sanitary
Bezeichnet Werkstoffe die Anwendung in hygienischen Anlagen der Molkerei- und Lebensmittelindustrie finden. Klassen I


Downloads